UNTERNEHMENSDATEN

 
 

Die Thyrolf & Uhle GmbH iN Fakten und Zahlen

Standortentwicklung

  • 1859    Eröffnung der ersten Metall-Werkstatt am Standort durch Gottfried Polysius
  • 1870    Gründung der G. Polysius Eisengießerei
  • 1949    Umfirmierung in VEB Zementanlagen
  • 1990    Umfirmierung in Zementanlagen- und Maschinenbau GmbH
  • 1993    Gründung der Thyrolf & Uhle Blech- und Profilvorfertigung GmbH durch “Management Buy-Out” aus der Zementanlagen-und              Maschinenbau GmbH, Geschäftsführer werden Namensgeber Günter Thyrolf und Siegfried Uhle
  • 1993    23 Mitarbeitern und 10 Kunden
  • 1997    Gründung der Thyrolf & Uhle Stahl- und Komponentenbau GmbH
  • 1998    Erstmalige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme
  • 2014    Generationswechsel beim Gesellschafterkreis: Kathrin Budai, Frank Köppe und Johannes Rieder übernehmen die Gesellschaftsanteile
  • 2015-2016    Umfassendes Modernisierungsprogramm des Maschinenparks
  • 2016    150 Mitarbeiter und über 1.000 Kunden weltweit
 

Unternehmens-Engagement

  • Dessau-Roßlauer Handballverein DRHV 06, 2. Bundesliga Handball
  • Dessauer SV 97: Abteilungen Fußball und Kegeln
  • Turbo Dessau, Tischtennis
  • Mitorganisator der Lehrstellenoffensive Dessau
  • Dessauer Tafel
  • Kinder- und Jugendheim des DPWV Dessau
  • Blinden- und Sehbehinderten-Verband Sachsen-Anhalt e.V., Blickpunkt Auge Beratungsstelle Dessau-Roßlau
 

Standort-Kapazität

  • 31.000 m² Fläche, davon 12.800 m² überdacht
  • Lagerkapazität: 2.500 t
  • Aktuelles Verarbeitungsvolumen: 12.000 t Stahl pro Jahr
  • Stückgewichte bis: 32 t
 

Zertifikate

  • DIN EN ISO 9001 : 2008 Qualitätsmanagementsysteme
  • DIN EN 1090-1 : 2008 + A1 : 2011 Produktionskontrolle für Tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke bis EXC3
  • DIN EN 1090-2 : 2008 + A1 : 2011 für Schweißprozess 135, Werkstoffgruppen 1.1 und 1.2 nach DIN EN 1090-2 (Tabelle 2 und 3)
  • DIN EN ISO 3834-2 Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen metallischer Werkstoffe
  • DIN EN 13001-3-1 : 2012-09 / 2013-12 Krane- Konstruktion allgemein - Teil 3-1: Grenzzustände und Sicherheitsnachweis von Stahltragwerken